Letztes Feedback

Meta





 

„Ach nur ein bisschen reden.“, Narcisse zuckte lässig die Schultern. „Nein, eigentlich nur sehen wie du ausflippst, das finde ich amüsant.“ Jade schlug sich mit der flachen Hand auf die Stirn und schüttelte den Kopf. „Kann ich heute wieder hier schlafen…?“, grinste Narcisse. „Ja, wenn du unbedingt willst.“, die Nixe lachte auf. „Ich bin so gnädig und erlaube es.“ „Danke, auch.“ Narcisse sah zum Mond auf, es war gerade Vollmond. „Ich… Hau mich jetzt aufs Ohr, okay?“ Ohne auf eine Antwort zu warten ging sie zum Baum, schwang sich auf den Ast, der ihr gerade samtweich erschien und schlief binnen weniger Sekunden ein. Kaum erblickte Jade sie schlafend, stieg sie aus dem See und ihre Schwanzflosse wandelte zu Beinen und Füßen um. Sie kicherte leise und zog eine Phiole aus dem Wasser, in der eine blutrote Flüssigkeit hin und her schwappte. Etwas wackelig auf ihren Menschenbeinen ging sie zu Narcisse und zog den Korken aus dem Fläschchen. „Viel Spaß, Narcisse.“ Jade hielt die Öffnung an den Mund ihrer Freundin und flößte ihr so den Trank ein, wonach sie kichernd etwas in ihren Wasserschlauch schüttete und wieder in den See sprang.

27.2.14 19:19

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Shari / Website (26.5.14 14:36)
Sag Sinton er soll nochmal meinen Blog anschauen und sih fi*** gehen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen